22.04.2017 08:37

W - Radfahrer bei Verkehrsunfall in Barmen schwer verletzt

 
Wuppertal (ots) - Am Freitag, den 21.04.2017, gegen 18.00 Uhr, kam
es in Wuppertal-Barmen zu einem schweren Verkehrsunfall auf der
Unteren Lichtenplatzer Straße im Bereich Heidter Berg. Ein
49-jähriger Wuppertaler befuhr die Untere Lichtenplatzer Straße in
westlicher Richtung. Aus bisher ungeklärten Gründen verlor er die
Kontrolle über sein Rennrad und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog
er sich schwere Verletzungen zu, die eine stationäre Behandlung in
einem Krankenhaus erforderlich machten. Am Rennrad entstand leichter
Sachschaden (100,-EUR). Für den Zeitraum der Rettungsmaßnahmen und
der Unfallaufnahme wurde die Untere Lichtenplatzer Straße zwischen
Heidter Berg und Albertstraße von 18.00 bis 19:00 Uhr gesperrt.
Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten,
sich beim Verkehrskommissariat der Polizei Wuppertal unter 0202-284-0
zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Morgen
mit Michael Brockordt
und Sandra Samper
Nachricht schreiben
Wetter
-1°C / 14°C
Wuppertal
Verkehr
A1 8 km
Münster Richtung Dortmund
 
Weitere Nachrichten