26.05.2017 14:28

SG - Autofahrer fährt Jungen an und flüchtet

 
Wuppertal (ots) - Nach einer Unfallflucht auf der Hasselstraße in
Solingen sucht die Polizei Zeugen. Ein sechsjähriger Junge rannte
heute (26.05.2017), gegen 11.25 Uhr, in der Nähe der Dietrichstraße
auf die Fahrbahn der Hasselstraße. Dabei wurde das Kind von einem
Auto erfasst und leicht verletzt. Ohne sich um den Jungen zu kümmern
setzte der Autofahrer seinen Weg in östliche Richtung fort. Ein
Rettungswagen brachte den Sechsjährigen zur ambulanten Behandlung ins
Krankenhaus. Fahndungsmaßnahmen nach dem gesuchten Fahrzeug - es soll
sich um einen weißen Mercedes gehandelt haben - verliefen
ergebnislos. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter der
Telefonnummer 0202/284-0 zu melden. (am)




Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell
 
 
Quelle: www.presseportal.de
Am Wochenende
mit Kevin Zimmer
Nachricht schreiben
Wetter
15°C / 29°C
Wuppertal
Verkehr
A3 12 km
Oberhausen Richtung Köln
 
Weitere Nachrichten