Noch zwei Monate bis zur Ikea-Eröffnung

Am 29.09. soll Ikea in Oberbarmen öffnen. Bis dahin ist noch einiges zu tun. Wie es im Moment auf der Baustelle aussieht, sehen sie hier:
Galerie ansehen
 

Der Döppersberg von Innen

Wir durften mal exklusiv auf die Baustelle am Döppersberg und uns die noch nicht ganz fertigen Bauten aus der Nähe ansehen.
Galerie ansehen
 

Frühstücksgrillen auf dem Grünstreifen

Am heißesten Tag des Jahres hat sich unsere Moderatorin Sandra Samper nach draußen gewagt um die Wuppertaler am Robert-Daum-Platz mit leckeren Sandwiches vom Grill zu verköstigen.
Galerie ansehen
 

Flüchtlingsunterkunft Art-Hotel

Kunst auf der einen - praktische Hochbetten auf der anderen Seite. So sieht's aktuell im Art-Hotel in Heckinghausen aus. Das ehemalige Designhotel ist zu einer Landeseinrichtung für Flüchtlinge geworden. Wann genau Flüchtlinge einziehen werden, ist noch unklar. Wir durften uns das umgebaute Hotel jetzt das erste Mal anschauen.
Galerie ansehen
 

Rote Varis und Nachwuchs

Die roten Varis aus Madagascar haben zwei Junge bekommen. hier erkunden sie das Gehege. Süß oder?
Fotos: Barbara Scheer, www.scheeba-fotos.de
Galerie ansehen
 

Känguruboxen im Wuppertaler Zoo

Manchmal hilft nur ein guter linker Haken. Finden zumindest die Kängurus im Wuppertaler Zoo.
Hier kann sich der ein oder andere Profiboxer noch was abgucken.
Fotos von Barbara Scheer:
www.scheeba-fotos.de
Galerie ansehen
 

Oldtimer-Rallye 2016

Fast 100 Old- und Youngtimer haben bei der vierten Kiwanis-Classic Oldtimer-Rallye mitgemacht. Dabei haben die Old- und Youngtimer eine Strecke von über 140 Kilometern quer durch das Bergische Land zurückgelegt. Das ganze für einen guten Zweck. Die Einnahmen der Oldtimer-Rallye gehen an unsere Aktion Kindertal. Insgesamt 9.000 Euro sind dabei zusammengekommen.
Galerie ansehen
 

Tuffi badet

Es ist einfach zu heiß! Das fndet auch Elefantenbaby "Tuffi" aus dem Wuppertaler Zoo.
Zur Abkühlung geht's deswegen ins kühle Nass!
Danke für die Photos an Barbara Scheer: http://www.scheeba-fotos.de/
Galerie ansehen
 

Obdachloser zwischen Physio-Praxis und Reisebüro

In der Karlstraße in Elberfeld gibt es Probleme mit einem vergammelten Haus. Die Fassade des Hauses ist offen und der Raum dahinter wird offenbar von einem Obdachlosen genutzt. Eine Toilette gibt es dort nicht, stattdessen benutzt er leere Flaschen und das kann man riechen. Das Haus ist gegenüber vom Karlsplatz und liegt zwischen einer Praxis für Physiotherapie und einem Reisebüro.
Galerie ansehen
 

Elefantenbaby Tuffi

Nur fünf Minuten hat die Geburt von Tuffi gedauert. Mama Sabie hat dabei Unterstützung von den anderen Elefantenkühen bekommen. Mama und Baby geht es sehr gut. Sehen Sie hier Fotos vom ersten Ausgang von Tuffi.
Galerie ansehen
 

24.02.2016: Erste Testfahrt der neuen Schwebebahn

Zum ersten Mal ist eine neue Schwebebahn die komplette Strecke abgefahren. Von Vohwinkel nach Oberbarmen und zurück. Die ganze Bahn ist mit Kabeln, Sensoren und Messtechnik ausgestattet. Damit wollen die WSW mögliche Fehler finden.
Galerie ansehen
 

Döppersberg Umbau

Der Pressesprecher Jürgen Harmke der Stadtsparkasse Wuppertal schickt uns regelmäßig Bilder vom Döppersberg Umbau zu.
Galerie ansehen
 

Utopiastadt

Das alte Bahnhofsgebäude ist nun die "Utopiastadt" und wird gerade saniert, wir haben uns das mal angeschaut und ein paar Fotos für sie gemacht
Galerie ansehen
 

Weihnachtsbaumweitwurf in der Mirke

Zum fünften Mal fand Anfang 2016 der Weihnachtsbaumweitwurf in der Mirke statt. Knapp hundert Menschen waren da. Fotos von dem Sportevent sehen Sie hier ...
Galerie ansehen
 

Eine neue private Unterkunft für Flüchtlinge

Ins Leben gerufen hat das die Familie Thomas.
Galerie ansehen
 

Schloss Wuppertal

Wuppertal hat ja total viele wunderschöne Häuser. Ein ganz besonders schönes steht in der Bremer Straße - am Katernberg. 'Schloss Wuppertal' Die Besitzer sind das Pärchen Hazy Hartlieb und Lothar Abstohs - noch! Jetzt verkaufen die Besitzer aber. Sie können deren Version des Schloss Wuppertal am Wochenende nochmal sehen. Von Samstag bis Montag, kann man zwischen 11 und 18 Uhr nochmal hin. Und wenn Sie das Schloss kaufen wollen - kostet 1,3 Millionen.
Galerie ansehen
 

Die neue Schwebebahn

Heute (23.11.15) hat die WSW die neue Schwebebahn in das Gleis eingehangen
Galerie ansehen
 

Investoren am Rehsiepen

Investoren haben schon vor Jahren ein Wohnviertel am Rehsiepen aufgekauft. Doch seitdem geht es bergab mit den drei- und achtstöckigen, eckigen Schieferhäusern. Es gibt viele Mängel die eigentlich behoben werden müssten, doch genau an diesen Stellen sparen Investorengesellschaften. Wir haben für Sie Bilder der Siedlung zusammengestellt:
Galerie ansehen
 

Flüchtlinge ziehen in die Hufschmiedstraße

250 Flüchtlinge ziehen von der Turnhalle in Ronsdorf in die ehemalige Förderschule in der Hufschmiedstraße in der Nordstadt. Die Schule ist dafür teilweise umgebaut worden - zum Beispiel gibt es jetzt viel mehr Duschen und Toiletten. Bilder der umgebauten Schule sehen Sie hier:
Galerie ansehen
 

Porsche Restaurationsbetrieb

der größte Porsche-Restaurationsbetrieb der ganzen Welt in Vohwinkel.
Galerie ansehen
 

Kindertal-Tag - Sie sind dabei

Die ganze Stadt für Kindertal heißt es am 23.10.2015. So viele Wuppertaler und Wuppertalerinnen machen mit tollen Aktionen mit. Hier die Fotos vom Tag!!
Galerie ansehen
 

Verleihung des Wuppertaler Wirtschaftspreises

Jedes Jahr wird der Wuppertaler Wirtschaftspreis in drei Kategorien vergeben. Die 'Berger Gruppe' ist in diesem Jahr 'Unternehmen des Jahres' geworden, die Firma 'IQZ' 'Jungunternehmen des Jahres' und den Stadtmarketing-Preis hat der Bergische HC bekommen. Sehen Sie hier die Fotos der Preisverleihung:
Galerie ansehen
 

Erster Schnee 2015

Am 14.10.15 hat es zum ersten mal in unserer schönen Stadt geschneit , viele Hörer haben uns Schneefoto´s geschickt
Galerie ansehen
 

Tag des Geotops - unterwegs im Hardtstollen

Wuppertal hat viele Stollen und Höhlen. Die sieht aber kaum einer, weil sie meistens verschlossen sind. Eine Besichtigung auf eigene Faust ist auch einfach viel zu gefährlich. Zum Tag des Geotops (20.9.2015) durfte unser Reporter mit dem Arbeitskreis Kluterthöhle e.V. rein in den Hardtstollen, vier Kilometer lang unter der Hardt.
Galerie ansehen
 

Helikopter-Flug über Wuppertal

Einmal über Wuppertal fliegen - mit einem Helikopter. Das hat die Wuppertaler Firma "Vendana" zu "Wuppertal 24h live" angeboten. Also so richtige Rundflüge. Start und Landung waren im Steinbruch an den Kalkwerken Oetelshofen. Mit einer Ausnahmegenehmigung, sonst werden so Flüge hier im Tal gar nicht angeboten. Wir haben bei Radio Wuppertal auch zwei Plätze im roten Heli verlost. An Achim Engelhardt und Horst Schmidt. Die sind dann zusammen mit Radio-Wuppertal-Reporter Carsten Kulawik abgehoben...
Galerie ansehen
 

Willkommen in Wuppertal - Demo am 5.9.

In Heckinghausen haben am Wochenende ungefähr 600 Menschen gegen Rechts demonstriert. Im strömenden Regen sind Menschen allen Alters und aller Gesinnungen zum Art-Hotel marschiert, wo demnächst 500 Flüchtlinge unterkommen sollen.
Fotos: S. Güldenring, K. Dummer
Galerie ansehen
 

Vorbereitung für Ankunft der Flüchtlinge im Schulzentrum Süd

Am gestrigen frühen Sonntagabend trafen sich Verantwortliche der Stadt Wuppertal und der Feuerwehr Wuppertal am Schulzentrum Süd in Wuppertal Cronenberg, um die Vorbereitungen für die Aufnahme von hunderten Flüchtlingen zu besprechen und auszuführen. Es werden bis heute einige hundert Bodenplatten in der Sporthalle verlegt, um den Hallenboden zu schützen. Die Arbeiten werden von der Feuerwehr Wuppertal durchgeführt.

Fotos: Stefan Güldenring.
Galerie ansehen
 

Schwebende Musikschule

Mit Musik über die Stadt schweben. Das hat am 05.09.2015 die bergische Musikschule zu ihrem 50 jährigen Jubiläum gemacht. Die Musiker der Schule haben ein Konzert in dem Kaiserwagen gegeben.
Galerie ansehen
 

Einsturz der Schrottimmobilie in Wichlinghausen

In Wichlinghausen ist am Sonntagabend (30.08.15) eine Schrottimmobilie teilweise eingestürzt. Die Märkische Straße ist deswegen in Höhe der Unglücksstelle voll gesperrt. Fotos von Stefan Güldenring.
Galerie ansehen
 

Tag des Sports

Über 6.000 Besucher haben am 30.8.2015 den "Tag des Sports" im Sportzentrum Küllenhahn besucht. Beim "Tag des Sports" haben sich Wuppertaler Sportvereine vorgestellt und es gab ein Familienfest. Wir von Radio Wuppertal waren mit einem Segway Parcour und auch einem Stand mit Dosenwerfen dabei.
Galerie ansehen
 

Wahlbühne II 2015 - Hier die Fotos

Die größte Wahlveranstaltung haben Radio Wuppertal und die Westdeutsche Zeitung am Dienstag (25.08.) gemeinsam geboten! Die Oberbürgermeisterkandidaten stellten sich im Opernhaus den verschiedensten Fragen der Wuppertaler. Hier sind die Fotos dazu (Andreas Fischer)
Galerie ansehen
 

Wahlbühne 2015 - Hier die Fotos

Die größte Wahlveranstaltung haben Radio Wuppertal und die Westdeutsche Zeitung am Dienstag (25.08.) gemeinsam geboten! Die Oberbürgermeisterkandidaten stellten sich im Opernhaus den verschiedensten Fragen der Wuppertaler. Hier sind die Fotos dazu (Andreas Fischer)
Galerie ansehen
 

Kaya übernimmt die Patenschaft für das neue Seelöwenbaby

Der Wuppertaler Zoo hat einem schwer kranken Mädchen jetzt ein besonderes Geschenk gemacht. Die 14jährige Kaya durfte die Patenschaft für das neue Seelöwenbaby übernehmen. Eine tolle Sache, die aus der Kooperation zwischen dem Kinderhospiz Burgholz und dem Zoo entstanden ist.
Galerie ansehen
 

LKW Brand

Am 20. August gab es auf der A46 in Richtung Düsseldorf, ca. 500 m vor der Raststätte Sternenberg, einen LKW Brand. Aus noch ungeklärter Ursache brannte ein Autotransporter mit mehreren geladenen Fahrzeugen. Die Höhe des Schadens konnte noch nicht genannt werden.

Fotos: Stefan Güldenring
Galerie ansehen
 

LKW verunglückt mit sechs Tonnen Eier an Bord



Am 20. August verunglückt am Morgen ein LKW auf der Siebeneicker Straße in Wuppertal. Der Fahrer des Wagens gab an, dass ihn ein entgegen kommender LKW von den engen Straße abgedrängt hätte. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Die Feuerwehr musste den LKW mit einer Seilwinde sichern, da der Lastwagen drohte umzustürzen. Über die genaue Höhe des Schaden konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Fotos: Stefan Güldenring.
Galerie ansehen
 

Workeat

Früher haben die Menschen einfach gegessen - heute sind sie Vegetarier, Veganer, haben Laktoseintoleranz oder vertragen kein Gluten. Das Thema Essen wird für viele immer wichtiger. Und gesundes essen ist total in. Und das sehen Sie auch bei uns in der Stadt: Immer mehr Restaurants oder Imbisse werben mit gesundem Essen.
Galerie ansehen
 

Biber-Nachwuchs im Zoo

Am 21.07. wurden im Wuppertaler Zoo drei Biber geboren. Sie bekamen die Namen „Degg“, „Norb“ & „Tiziana“. Europäische Biber sind in der freien Wildbahn glücklicherweise nicht mehr bedroht und es gibt auch vor unserer Haustür schon Sichtungen, zuletzt in Düsseldorf und sogar in der Wupper. Umso größer ist die Freude, dass die Tiere als Botschafter für Ihre Artgenossen, dem Zoo mit drei Jungtieren eine Freude bereiten.
Galerie ansehen
 

BVB-Testspiel im Stadion am Zoo

Volles Haus am Zoo: Beim Wuppertaler Test-Spiel des BVB gegen den spanischen Zweitliga-Meister sind über 11.000 Zuschauer dabei gewesen. Der Bundesligist konnte die Partie mit 2:0 klar für sich entscheiden. Trotz des großen Andrangs im Stadion lief nach Angaben der Polizei alles reibungslos.
Galerie ansehen
 

Seilbahn ja oder nein?

Es ist jetzt schon DAS Thema in diesem Jahr: Die Seilbahn für Wuppertal. Kommt sie oder kommt sie nicht? Ist ja seit paar Monaten im Gespräch. Die WSW möchten gerne eine Seilbahn, die vom Döppersberg hoch nach Küllenhahn führt. Sie soll zum ÖPNV gehören. Es gibt aber auch Wuppertaler, die das gar nicht gut finden...
Galerie ansehen
 

Große Freude über Nachwuchs bei den Seelöwen

Am 04. Juli wurden im Grünem Zoo Wuppertal ein Kalifornischer Seelöwe geboren. Der bekannter Seelöwenbulle „Mylo“ ist mit seinen sechs Jahren nun schon fünffacher Vater. Die Pfleger haben dem weiblichen Jungtier den Namen „Kaya“ gegeben.

Die Kleine präsentiert sich seit einigen Tagen am Rand des Beckens und auch auf der kleinen Insel inmitten des Seelöwenbeckens. Sie wagte sich zudem auch schon auf den Felsen. Dieses forsche Verhalten ist eher ungewöhnlich für junge Seelöwen. „Kaya“ wird nun fast ein ganzes Jahr bei Ihrer Mutter die sehr fette und eiweißhaltige Milch trinken und erst langsam den Geschmack an Fisch finden.
Galerie ansehen
 

Sommerradio im Vorwerk-Park

Ein wirklich schöner Ort in Wuppertal ist definitiv der Vorwerk-Park in Barmen. Angelegt Anfang des 20. Jahrhunderts als Privat-Park der Vorwerk-Familie. Mittlerweile für alle Wuppertaler ein öffentlicher Park. Wir waren mit dem roten Radio Wuppertal Badehandtuch da!
Galerie ansehen
 

Sommerradio am Arrenberg

Guten Morgen vom Arrenberg! Das rote Radio Wuppertal Badehandtuch hat Jens Voss mitgenommen auf den Wupperweg. Was in Wuppertals "Szeneviertel" alles passiert?
Galerie ansehen
 

Sommerradio aus dem Stadion am Zoo

Heute geht es etwas sportlicher zu im Radio Wuppertal Sommerradio. Jens Voss läuft im Stadion am Zoo ein und betritt heiligen Rasen. Mit vielen Gästen spricht er rund um das Thema WSV und schießt ab und zu auch mal beherzt aufs Tor.
Galerie ansehen
 

Wasserrohrbruch in der Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe des Bayerwerks

Ein Wasserrohrbruch legte am Morgen des 22.7. stundenlang die Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe des Bayerwerks lahm. Durch den Rohrbruch wurde der Bürgersteig aufgerissen. Das Wasser floss auf und unter die Straße. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Die WSW musste ebenfalls anrücken. Die Friedrich-Ebert-Straße war auf Höhe der Kreuzung Vogelsaue komplett gesperrt.
Fotos: Stefan Güldenring (Freier Fotograf)
Galerie ansehen
 

Sommerradio auf dem Robert-Daum-Platz

Jens Voss war heute Morgen wieder früh unterwegs. Ein Jahr B7 Sprerrung am Döppersberg, und wir wollten wissen, was sich seitdem alles so verändert hat. Jens und seine Gäste berichten live vom Robert-Daum-Platz.
Galerie ansehen
 

Sommerradio Müngstener Brückenpark

Jens nimmt sein rotes Radio-Wuppertal-Badehandtuch und reserviert damit die schönsten Plätze in der Stadt und heute sogar in der Umgebung.
Der Morgen war noch recht nebelig im Brückenpark, aber dann kam die Sonne heraus und Jens hatte einen wunderbaren Ausblick auf die "alte Tante".
Galerie ansehen
 

Sommerradio Nordbahntrasse

Radio Wuppertal Reporterin Saskia Schwedler war mit dem roten Radio-Wuppertal-Badehandtuch auf der Nordbahntrasse. Unsere Reporterin kam ganz schön ins schwitzen auf ihrem Reporterfahrrad.
Galerie ansehen
 

Sommerradio Station Natur und Umwelt

Radio Wuppertal Reporterin Saskia Schwedler war mit dem roten Radio-Wuppertal-Badehandtuch in der Station und Umwelt. Es gab wieder viele wundervolle Plätze für unser Handtuch, wie zum Beispiel auf dem Steg am Teich.
Galerie ansehen
 

Sommerradio Zoo

Radio Wuppertal Reporterin Saskia Schwedler war mit dem roten Radio-Wuppertal-Badehandtuch im Zoo. Das Handtuch hat seinen Platz in der Zoo-Gastronomie 'Okavango', im Gehege der Minischweine und auf dem Rücken eines Elefanten gefunden.
Galerie ansehen
 

Sommerradio - Sparkassenhochhaus

Radio Wuppertal Reporterin Saskia Schwedler war mit dem roten Radio-Wuppertal-Badehandtuch an einer der höchsten Stellen der Stadt - in der 19. Etage im Sparkassenhochhaus in Elberfeld!
Galerie ansehen
 

Sommerradio - Beyenburger Stausee

Jens nimmt sein rotes Radio-Wuppertal-Badehandtuch und reserviert damit die schönsten Plätze in der Stadt. Los ging es am Beyenburger Stausee!
Galerie ansehen
 

Schwebebahn-Bilder auf der A46

Der Künstler Martin Heuwold hat auf die neue Lärmschutzwand an der A46 drei Schwebebahnen gesprüht. Die Schwebahnen stellen die neuen Schwebebahnmodelle dar und sind in Originalgröße zu sehen.
Galerie ansehen
 

Schwebebahnlauf 2015

Beim Wuppertaler Schwebebahnlauf hat es so viele Anmeldungen gegeben, wie noch nie. Es hatten sich knapp über 5000 Läufer angemeldet. Tatsächlich gelaufen sind aber weniger. Vermutlich wegen des schwül-warmen Wetters. Der Schwebebahnlauf hatte wegen der gesperrten B7 in Elberfeld in diesem Jahr zum ersten Mal in Barmen stattgefunden. Die Veranstalter waren am Ende zufrieden. Rund 20.000 Wuppertaler waren insgesamt zum Schwebebahnlauf gekommen.
Galerie ansehen
 
 

Zootiere in der Hitze

Die Tiere im Zoo schwitzen im Moment genauso wie wir. Um für Abkühlung zu sorgen, bekommen die Eisbären und die Tapire im Moment jeden Tag eine Eisbombe und die Milus werden abgeduscht.
Galerie ansehen
 

Neue Supa-Golf-Anlage auf Küllenhahn

Supa-Golf-Länd (ja mit ä) heißt die neue Minigolf-Anlage auf Küllenhahn. Dort kann man sich durch ein Miniatur-Wuppertal spielen. Es gibt auch ein Labyrinth für Kinder und Platz zum Picknicken.
Galerie ansehen
 

Die Hardt bewegt - das große Kinder- und Familienfest

Viele Familien haben am 21.06.2015 das Kinder- und Familienfest auf der Hardt besucht. Das Fest mit dem Namen "Die Hardt bewegt" ging von 12 bis 18 Uhr. Auf der Hardt waren dabei knapp 50 Stationen aufgebaut, an denen die Kinder spielen und toben konnten. Mit Märchenquiz und dem Radio-Rummel hat Radio Wuppertal die kleinen aber auch großen Gäste unterhalten.
Galerie ansehen
 

Bleicherfest 2015

Zum 40. Mal hat am 21.06.2015 das Bleicherfest stattgefunden. Traditionell wird hier auf mehreren Kilometern an mehreren hundert Ständen getrödelt. Dazu gab's Live-Musik und leckeres Essen.
Galerie ansehen
 

Kiwanis-Classic – die Charity-Oldtimerrallye

Bei der Oldtimer Rallye haben am 20.06.2015 87 Fahrzeuge teilgenommen. Die Rallye ging 140 Kilometer durch das Bergische Land. Gewonnen hat das Ehepaar Endemann mit ihrem knallroten Porsche 356.
Galerie ansehen
 

Cronenberger Werkzeugkiste

Zum 23. Mal fand am 20.06.2015 die Cronenberger Werkzeugkiste statt. Allein durch den Losverkauft wurden 10.000 Euro eingenommen. Ob die Spendengrenze von 1.000.000 Euro geknackt wurde, steht erst nach der Auszählung in der nächsten Woche fest.
Galerie ansehen
 

Treppenlauf

Am 14.06.2015 fand der Wuppertaler Treppenlauf statt. Rund 200 Läufer haben teilgenommen. Die Teilnehmer mussten knapp elf Kilometer mit 922 Stufen schaffen.
Galerie ansehen
 

Sebastian sucht Jasmin

Ein MSN-Chat von vor 10 Jahren ist Sebastian wieder in den Sinn gekommen - und nun sucht er Jasmin aus Wuppertal. Hier das Bild, das er damals von Jasmin gezeichnet hat. Sie kennen Jasmin? Bitte melden unter sebastian.jeh@live.de
Galerie ansehen
 

So werden die neuen Schwebebahnwagons aussehen

Reporter Sebastian Hrabe aus dem Radio Wuppertal-Verkehrszentrum schaut sich heute im spanischen Valencia die neuen Schwebebahnwagen an, die bald hier in Wuppertal fahren werden. Hier die ersten Eindrücke.
Galerie ansehen
 

Vernissage bei Radio Wuppertal

Rund 150 Besucher kamen am Donnerstag zur Vernissage der Ausstellung mit Fotografien der Wuppertaler Künstlerin Claudia Scheer van Erp in die Redaktion von Radio Wuppertal. Das Duo „Soulstrings“ sorgte für den musikalischen Rahmen. Der Abend war Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe. Künftig sollen zwei- bis dreimal jährlich Werke von Wuppertaler Künstlern in unserer Redaktion gezeigt werden. Die aktuelle Ausstellung ist bis zum 26.Juni zu sehen, immer montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 17 Uhr. Weitere Infos unter www.scheerp.de
Galerie ansehen
 

Neues vom Zoo: Goldkater „Fu“ bekommt einen Spielpartner / Rote Varis erneut Nachwuchs bekommen

Am 19.04. wurden zwei Varis geboren. Zum vierten Mal überhaupt kann der Zoo sich über Nachwuchs bei den „Waldgeistern“ freuen. So werden die Roten Varis in ihrer Heimat, den Nebelregenwäldern Madagaskars, wegen ihrer lauten Rufe genannt.

Goldkater „Fu“ welcher am 11. Februar geboren wurde und mit der Hand aufgezogen wird, entwickelt sich prächtig. Mittlerweile wiegt er schon 2,3 kg. Deswegen war jetzt der Zeitpunkt gekommen ihm einen Spielpartner zu besorgen. Seit letztem Freitag lebt nun „Nemo“ ein Norwegischer Waldkater mit „Fu“ zusammen. Wenn „Fu“ irgendwann zu groß und zu wild wird, wird „Nemo“ zu einem Tierpfleger nach Hause umziehen.
Galerie ansehen
 

Los für Oldtimer-Rallye kaufen und Kindertal unterstützen

Sie können für die diesjährige Kiwanis Oldtimer Rallye eine Fahrt mit einem alten VW Käfer Cabrio 1303 gewinnen. Das Auto ist aus dem Jahr 1975 und wird von der Autovermietung Dürdoth zur Verfügung gestellt. Diesen Samstag (02.05.) werden im Haupteingang der City-Arkaden die Lose dazu verkauft. Ein Los kostet 3 Euro. Der gesamte Erlös geht an unsere Hilfsaktion „Kindertal“. Unser Reporter hat vorab eine Runde mit dem Oldtimer gedreht…
Galerie ansehen
 

Brücke Bracken

Nach dem pannenreichen Schwertransport ist die Brücke Bracken an ihrem Bestimmungsort eingehängt worden. Sie wird die Nordbahntrasse über die Straße Bracken führen. Nutzbar ist sie jetzt aber noch nicht. Der Transport der Brücke aus Sachsen nach Nächstebreck war kurz vor dem Ziel ins Stocken geraten. Er passte nicht durch die Autobahnbaustelle bei Varresbeck. Sehen Sie hier Bilder zu Montage der Brücke.
Fotos: Christoph Petersen
Galerie ansehen
 

Autowaschen bei First Carwash Wuppertal

Am Freitag (24.04.2015) ist Radio Wuppertal von 14 bis 17 Uhr dabei - bei First-Carwash an der Uellendahler Straße. Die Waschstraße gibt's ja schon seit 20 Jahren. Die Hälfte der Einnahmen geht dann an unsere Hilfsaktion "Kindertal". Und unsere Moderatoren legen dann auch selbst Hand an, wischen noch mal drüber oder helfen beim Staubsaugen. Hier gibt es vorab einen Eindruck von der Waschanlage...
Galerie ansehen
 

Trasseneröffnung 19.4.2015

Die Saisoneröffnung der Bergischen Trassen begeisterte die Wuppertaler und Wuppertalerinnen und lockte sie bei wunderbarem Wetter raus ins Freie.
Fotos: Stefan Güldenring (Freier Fotograf)
Galerie ansehen
 

Wettbewerb der Wuppertaler Schülerlotsen

64 Jugendliche haben am 14. April am Schülerlotsenwettbewerb teilgenommen. Die 10 Punktbesten Lotsen der Christian-Morgenstern-Schule und der Tagesschule Dönberg kamen in die Endausscheidung und mussten vor einer Fachjury ihr Können unter Beweis stellen. Sie mussten unter anderem bei Rollenspielen den Lotsenalltag nachstellen. Die drei besten werden im Juni unsere Stadt beim Landeswettbewerb der Schlüerlotsen in Monheim vertreten.
Galerie ansehen
 

1.4.2015 Bombenentschärfung in der Kirchhofstr. in Sonnborn

Um kurz nach 18 Uhr konnte am Mittwoch, 1. April, der Kampfmittelräumdienst die Entschärfung der Fünf-Zentner-Fliegerbombe melden, die am Vormittag bei Erdarbeiten auf einem unbebauten Grundstück gefunden worden war.

Zuvor hatten die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und kommunalem Ordnungsdienst eine umfassende Evakuierungsaktion im Umkreis von 300 Metern vorgenommen. Mit Lautsprecherwagen und Fußtruppen, die von Tür zu Tür gingen, wurden die Bürger über die notwendige Evakuierung informiert.
Insgesamt 35 nicht mobile Personen wurden mit Krankentransporte in eine in der ehemaligen Schule Yorckstraße eingerichtete Betreuungsstation gebracht. Feuerwehr und Hilfsorganisationen waren mit 110 Kräften vor Ort und im Stab in der Hauptfeuerwache August-Bebel-Straße tätig. Die Betreuungsstation wurde insgesamt von rund 100 Bürgern in Anspruch genommen.

Fotos: Christoph Petersen
Galerie ansehen
 

Rettungsübung Schwebebahn

Die Feuerwehr und die Wuppertaler Stadtwerke haben in der Nacht zum 27.3. geübt, Menschen aus der Schwebebahn zu retten. Die Rettung erfolgt mit einer speziellen Seiltechnik. Die Übung fand in der Nacht gegen 0 Uhr statt, um den Fahrbetrieb nicht zu stören.
Fotos: Christoph Petersen, Fotograf
Galerie ansehen
 

Goldkater Fu

Der Grüne Zoo freut sich über eine sehr seltene Nachzucht bei den Asiatischen Goldkatzen. Am 11. Februar kam ein kleines Männchen zur Welt. Asiatische Goldkatzen sind eine bedrohte Katzenart. Die Entwicklung des Kleinen verläuft sehr gut und Fu ist ab sofort ganztägig im Großkatzenhaus zu sehen. Zusätzlich bieten die Tierpfleger täglich eine Vorstellung des Jungtieres um 15:30 im Großkatzenhaus an.
Fotos: der Grüne Zoo Wuppertal und Barbara Scheer
Galerie ansehen
 

Brand in den City-Arkaden

Gestern Abend hat es in den City-Arkaden gebrannt. Um 19:20 Uhr wurde das Einkaufszentrum geräumt. Das Feuer war aber nur in einer Trafostation und konnte schnell gelöscht werden, ohne das jemand verletzt wurde. Heute sind die City-Arkaden wieder ganz normal geöffnet.

Fotos: Christoph Petersen
Galerie ansehen
 

Hundetraining bei der Post

1.700 Mal im Jahr wird in Deutschland ein DHL-Postbote von einem Hund gebissen. Klingt erstmal viel. Wenn man aber mal vergleicht: jeden Tag sind 100.000 Postboten im Einsatz - dann wird klar: so gefährlich ist der Beruf jetzt doch nicht.
Galerie ansehen
 

Kinderhospiz Burgholz - Eröffnung

Das Kinderhospiz Burgholz ist eröffnet worden. Dabei konnte jeder, der wollte, vorbeikommen und sich das neue Gebäude angucken. In dem Hospiz ist Platz für zehn Familien mit totkranken Kindern. Das Gebäude ist extra sehr hell und freundlich gestaltet. Sehen Sie selbst:
Galerie ansehen
 

Schlaglöcher in Wuppertal

Das Wuppertaler Straßennetz wird von Jahr zu Jahr älter und trotz relativ mildem Winter, hat die Stadt auch dieses Jahr wieder viele Straßenschäden zu beklagen. Diese sollen dann im Laufe des Jahres bei besserer Witterung behoben werden. Wir hoffen, dass sich bald etwas tut.
Galerie ansehen
 

3D-Minigolfanlage in der Alten Papierfabrik

In der Alten Papierfabrik in Elberfeld gibt es eine 3D-Minigolfanlage auf 750 Quadratmetern. Gespielt wird im Dunkeln mit besonderen Schwarz-Lichteffekten, deswegen hat man hat beim Spielen auch eine 3D-Brille auf. Es gibt insgesamt 22 Bahnen, zum Beispiel eine Unterwasserwelt mit Riesenkraken oder eine Mondlandschaft und sogar eine von einem Roboter gesteuerte Schwebebahn. Hier können Sie einen Blick in die neue Minigolfanlage reinwerfen:
Galerie ansehen
 

Wie sieht es aus auf dem Döppersberg

Jürgen Harmke von der Sparkasse sendet uns Fotos aus der Sparkasse mit Blick auf den Döppersberg.
Galerie ansehen
 

Rosensonntagszug 2015

Rund 100.000 Menschen haben den Wuppertaler Rosensonntagszug gesehen. Bei schönem Wetter zog der von Elberfeld nach Oberbarmen unter dem Motto "Hättse dat gedacht?". 20 Wagen und Fußgruppen waren dabei. Thema waren unter anderem die Baustellen in Wuppertal und die gesperrte B7.
Galerie ansehen
 

Kinderprinzenpaar 2015

In Wuppertal sind die Karnevalisten wieder aktiv. Dieses Jahr gibt es nur ein Kinderprinzenpaar. Das sind der 8 Jahre alte Finn und die 9 Jahre alte Hannah.
Galerie ansehen
 

Jungtier: Watussirind im Wuppertaler Zoo 04.02.2015

Im Moment lohnt sich ein Besuch im Wuppertaler Zoo. Ist nicht so voll und es sind gerade wieder ein paar Babys geboren. Erwin zum Beispiel. Erwin ist ein 2 Wochen altes Waltussirind. Der wurde am 19. Januar geboren.
Galerie ansehen
 

Schneetag 02.02.2015

Heute ist wieder viel Schnee in Wuppertal gefallen und somit wurden auch wieder die Schlitten rausgeholt. Unsere Reporterin Kirsten Mirgel war mit dabei!
Galerie ansehen
 

Die neue Fußgängerbrücke am Döppersberg

Viele Wuppertaler sind unzufrieden mit der neuen Fußgängerbrücke am Döppersberg. Sie finden sie zu eng und empfinden sie als unsicher. Die Stadt sagt dagegen, die Brücke sei sicher und völlig ausreichend. Die neue Fußgängerbrücke ersetzt den Tunnel am Döppersberg, der letzte Woche Montag geschlossen worden ist. Die provisorische Brücke bleibt so lange, bis die richtige Fußgängerbrücke des neuen Hauptbahnhofs fertig ist. Sehen Sie hier Bilder von der provisorischen Brücke:
Galerie ansehen
 

Schneefotos 24.1.2015

Einen Tag lag gab es eine Wuppertaler Winter Wonder World ... schööööön. Danke an unsere Hörer für die Fotos!
Galerie ansehen
 

Upcycling-Café Swane

Im Café Swane in der Luisenstraße sind alle Möbel Upcycling-Möbel. Im Senegal wurden sie aus alten Ölfässern, Kronkorken und anderen Materialien gemacht, die anderswo weggeschmissen werden. Das Tolle: alles, was man im Swane sieht, kann man auch für zu Hause kaufen. Sehen Sie hier ein paar Beispiele.
Galerie ansehen
 

Eröffnung der Nordbahntrasse am 19.12.2014

So ein Sauwetter - aber das vermiest die Feierlaune nicht. Endlich ist sie fertig und wird eingeweiht, die Nordbahntrasse! Das wird gefeiert!
Galerie ansehen
 

BHC vs MT Melsungen

Am 13.12.2014 hat der der Bergische HC in der Handball-Bundesliga auswärts gegen MT Melsungen gespielt. Das Spiel endete mit 40:28 für MT Melsungen.
Galerie ansehen
 

Zeit der Sternschnuppen

Die Aktion "Zeit der Sternschnuppen" lief wirklich großartig. Die gesammelten Geschenke stehen nun fertig bereit zum Abholen in zwei Räumen der Stadtsparkasse Wuppertal am Johannisberg, damit sie dann letztendlich zu den Kindern übergeben werden können. Insgesamt liegen dort rund 3000 Geschenke für Kinder, die aus bedürftigen Familien kommen. In der Aktion haben die Kinder auf den Sternen Weihnachtswünsche hinterlassen. So konnten Wuppertaler ein passendes Geschenk kaufen, um dem Kind eine Riesenfreude zu machen.
Galerie ansehen
 

Aktion Kindertal auf dem Barmer Weihnachtsmarkt

Wir waren am 05.12.2014 auf dem Barmer Weihnachtsmarkt und haben da unsere Radio Wuppertal Weihnachtsbaumkugel 2014 verkauft. Die Erlöse gehen an unsere Aktion Kindertal.
Galerie ansehen
 

Elberfelder Lichtermarkt

Der Elberfelder Lichtermarkt ist dieses Jahr wieder vom 24.11 bis zum 29.12 aufgebaut.
Galerie ansehen
 

Winterzaubermarkt

Am ersten Adventswochenende (29.11+30.11.2014) war der Winterzaubermarkt auf dem Elisenplatz.
Galerie ansehen
 

Riesenkängurus im Zoo

Seit etwa zwei Wochen leben drei Östliche Graue Riesenkängurus im Wuppertaler Zoo. Sie werden bis zu 140 cm groß und bis zu 55 Kilogramm schwer. Gerade werden die Kängurus allerdings noch untersucht. Sie sind deswegen nicht immer im Gehege zu sehen.
Galerie ansehen
 

C&A spendet 4000 € an Kindertal

Jedes Jahr spendet jede C&A-Filiale 2000 € für einen wohltätigen Zweck. Die Filialen in Barmen und Elberfeld haben sich dieses Jahr für das Radio-Wuppertal-Hilfsprojekt Kindertal entschieden. Wir sagen danke!
Galerie ansehen
 

Zu Besuch bei den Sambischen Kleingraumullen

Im Zoo Wuppertal gibt es Nachwuchs: Bei den Sambischen Kleingraumullen. Die gibt es nur in 3 Zoos in ganz Deutschland. In Wuppertal leben sie in einem Terrarium im Großkatzenhaus. Hier geht es zu den Bildern.
Galerie ansehen
 

Loop 2014

Auf der Ausstellung "Loop" zeigen über 50 Designstudenten der Wuppertaler Univesität ihre Arbeit der vergangenen zwei Semester. Ausgestellt werden unter anderem Fotografien, Plakate, Bücher und Filme.
Galerie ansehen
 

Indoorhalle für Hunde

Seit 2011 gibt es in der Viehhofstraße eine Indoorhalle für Hunde. Auf 500m² können die Hunde sich mal so richtig austoben. Das funktioniert wie eine Tagesstätte für Kinder: Morgens die Hunde abgeben, abends wieder abholen. Das klappt dank der vielen Hundebetreuer ziemlich gut. Radio-Wuppertal-Reporterin Saskia Schwedler war da und hat Fotos gemacht.
Galerie ansehen
 

Das Spielbett von ''isle of dogs''

Das Wuppertaler Unternehmen 'isle of dogs' hat einen Preis für das schönste Kinderbett bekommen. Der 'Gruner + Jahr Family Consumer Award 2014' wird von den Kunden selbst vergeben. Birgit Geisel und Dorothee Gahlen entwerfen seit 14 Jahren Kindermöbel in Wuppertal. Ihr Konzept: qualitative Möbel mit handgemalten Motiven, die individuell ausgesucht werden können. Hier sehen Sie das prämierte Spielbett und ein paar der Motive:
Galerie ansehen
 

Asphalt-Betrug

Die Kinder- und Jugendfarm ist auf Asphaltbetrüger reingefallen. Ein supergünstiges Angebot, 11€ pro m² Asphalt statt 66€. Doch die Arbeiten werden unprofessionell durchgeführt, der versprochene Asphalt ist das hinterher nicht, eher Split mit schwarzer Farbe. Die Polizei warnt davor, solche Haustürgeschäfte abzuschließen. Fotos finden Sie hier.
Galerie ansehen
 

Neue Zoogastronomie

Heute wurde im Zoo das neue Restaurant "Okavango" eröffnet. Es ist direkt beim Elefantenhaus. Man kann also über den Tellerrand ins Außengehege gucken. Wir waren da und haben Fotos gemacht.
Galerie ansehen
 

Zu Besuch bei der Igelstation

Es gehört leider zum Herbst wie kurze Tage und buntes Laub: Igel, die zu schwach für den Winterschlaf sind. Wir waren zu Besuch bei der Wuppertaler Igelstation, wo den Stacheltieren dann geholfen wird. Doch auch Sie können was tun. Informationen dazu finden Sie unter den wirklich niedlichen Bildern.
Galerie ansehen
 

Stau auf der Parkstraße

Eine kurze Impression von Lichtscheid... Ein großes Umwelt- und verkehrsökonomisches Chaos, schreibt heute Nachmittag Dr. Markus Rolle
Galerie ansehen
 

Drehtag ''Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft''

Wuppertal wurde wieder mal als Filmkulisse genutzt. Der Film "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" wurde unter anderem in einer Villa in der Platzhoffstraße gedreht. In die Kinos kommt der Film im Januar 2016. Wir waren bei einem Drehtag dabei. Hier geht es zu den Fotos.
Galerie ansehen
 

Vorfälle beim Abriss - Koch am Wall

Beim Abriss des Koch-am-Wall-Gebäudes hat es einige Vorfälle gegeben. Ein 20 Kilo schwerer Steinsbrocken ist durch eine Glaskuppel des Nachbarhauses gefallen. Außerdem hat die Baufirma im Nebenhaus ein riesiges Loch ins Treppenhaus gerissen.
Galerie ansehen
 

"Siehst du mich?"

Die Wuppertaler Polizei macht eine Aktionswoche: Kindergarten- und Grundschulkinder sollen besonders auf die Gefahren im Straßenverkehr vorbereitet werden.
Kinder sind laut Polizei oft überfordert, wenn sie auf den Straßen unterwegs sind. Für die Aktionswoche "Siehst du mich?" haben sich 33 Grundschulen und 65 Kitas aus Wuppertal, Solingen und Remscheid angemeldet. Unter anderem misst die Polizei mit den Kindern die Geschwindigkeit der Autofahrer.
Galerie ansehen
 

Kellerwoche

Die ganze Woche sind wir in Wuppertaler Kellern unterwegs und gucken, was sich da so ansammelt. Fotos vom Keller des Helios-Klinikums am Arrenberg und des Kindermuseums in Langerfeld finden Sie hier:
Galerie ansehen
 

Okapi-Baby im Zoo

Das Okapi-Weibchen "Lomela" brachte nach ungefähr 13 Monaten Tragezeit am Abend des 04.10. ein gesundes Jungtier zur Welt. Nach 40 Minuten stand es bereits auf den eigenen Beinen. Noch ist das Jungtier in einem Bereich, der vom Zoopublikum nicht eingesehen werden kann - es soll in seinen ersten Tagen so wenig wie möglich gestört werden. Fotos: Zoo Wuppertal
Galerie ansehen
 

Ausblick auf den Döppersberg

Pressesprecher Jürgen Harmke von der Sparkasse Wuppertal schickt uns Fotos über den Fortschritt auf der Baustelle Döppersberg.
Galerie ansehen
 

Tag der offenen Tür des Theaters am Engelsgarten

Das neue Theater am Engelsgarten hatte am 28.9.2014 Tag der offenen Tür. Entstanden ist das hochmoderne Theater aus einer alten Lagerhalle auf dem Gelände des Historischen Zentrums. Finanziert wurde es ausschließlich durch Spenden.
Galerie ansehen
 
 

Hochseil-Artisten in Barmen

Die Geschwister Weisheit sind Hochseil-Artisten in der sechsten Generation und treten am Donnerstag (18.09.) und Freitag (19.09) jeweils abends auf dem Johannes-Rau-Platz in Barmen auf. In zwölf Metern Höhe zeigen sie ihre akrobatischen Tricks - auch mit Einrädern und Fahrrädern. Der Radio-Wuppertal-Reporter durfte schon vorher mal die Stahlkonstruktion hochklettern und hat gemerkt: Ganz so einfach ist das nicht.
Galerie ansehen
 

Fahrradtag 2014

Der fünfte Wuppertaler Fahrradtag war ein voller Erfolg, obwohl es zwischendurch immer mal wieder geregnet hat. Rund 500 Fahrradfahrer waren dabei, als es vom Cinemaxx bis zum Berliner Platz nach Oberbarmen ging. Dort haben sich die Fahrer dann auf vier Touren (Sportler-, Mountainbike-, Faltrad- und Haupttour) aufgeteilt und sich alle nachmittags im Freibad Neuenhof getroffen. Hier geht's zu den Fotos:
Galerie ansehen
 

Tierbabys im Wuppertaler Zoo Sommer 2014

Seelöwenbaby Maris, Elefantenbaby Jogi, die Goldkopflöwenäffchen-Zwillinge, die Micropigs Pigedy, Fiete, Frederik, Smartie und Keks - der Wuppertaler Zoo hat diesen Sommer viel Nachwuchs bekommen. Hier können Sie sich die Fotos angucken:
Galerie ansehen
 
 
 
 
 
 

Nachwuchs bei den Elefanten

Der Wuppertaler Zoo freut sich über die Geburt eines Elefanten. Elefantenkuh "Sweni" brachte das gesunde Männchen am 14.08.14 zur Welt - ohne, dass die Pfleger eingreifen mussten. Das Jungtier ist schon 95 Zentimeter groß und bekam den Namen "Jogi" - in Erinnerung an die tolle Leistung der deutschen Mannschaft bei der Fußball-WM. Hier gibt`s die ersten Fotos....
Galerie ansehen
 
 
 
 
 
 

Baustelle Döpps II

Unser Hörer, Henrik Zähl, beobachtet die Baustelle am Döpps genau. Hier einige seiner Fotos. Mehr davon finden Sie auf www.sab-wuppertal.de
Galerie ansehen
 

Baustelle Döpps / Fotos aus dem Sparkassenhochhaus

Was passiert auf der Baustelle? Aus dem Sparkassenhochhaus sendet uns Pressesprecher Jürgen Harmke regelmäßig Fotos.
Galerie ansehen
 
 
 

Nachwuchs bei den Seelöwen und Bibern

Im Wuppertaler Zoo gibt es Nachwuchs bei den Seelöwen und Bibern. Der kalifornische Seelöwe Maris wurde am 20.6. geboren. Der europäische Biber Furby wurde sechs Tage nach Maris geboren und sieht aus wie eine Miniaturkopie seiner Eltern.
Galerie ansehen
 

Gewitterabend über Wuppertal

Plötzlich wurde es über Wuppertal dunkel. Am Donnerstagabend (10.07) um 22:15 Uhr traf eine große Gewitterzelle auf Wuppertal. Sie haben uns viele Bilder zugeschickt.
Galerie ansehen
 

Die Vegan-Box

Die Wuppertalerin Katharina Heine macht seit einem Jahr die Vegan-Box. Die Box kann man abonnieren und bekommt dann einmal im Monat eine Box mit ausschließlich veganen Produkten zugeschickt. Sehen Sie hier die Box und ihre Erfinderin.
Galerie ansehen
 

Das Hundeeis

In der Eisdiele 'La Gelateria' in Vohwinkel gibt es seit Mai Eis für Hunde. Das Mailo-Eis ist fettarm, zuckerfrei und prebiotisch. Radio-Wuppertal-Reporterin Saskia Schwedler war mit dem Mischlingsrüden Casper in der Eisdiele und hat das Eis getestet.
Galerie ansehen
 

Schwebebahn-Lauf 2014

Über 4600 Menschen sind dieses Jahr mitgelaufen, einige weitere Tausend waren dabei und feuerten die Läufer an. Dazu gab es Samba Trommeln, einen DJ, und natürlich war Radio Wuppertal auch mit dabei. Jens Voss moderierte, und unsere Segways versorgten Sie in der Stadt mit Traubenzucker und kleinen Geschenken.
Wie das aussah? Schauen Sie doch mal rein.
Galerie ansehen
 

Langer Tisch 2014

Am Standort Kluse/Cinemaxx waren wir mit einer Live-Sendung vor Ort.
Was wir mit Ihnen erlebt haben und was sonst noch passiert ist..
Hier in unserer Galerie!
Galerie ansehen
 

Kanin Hopp

Pferde, die über Hürden springen, die kennt man ja. Es gibt so etwas ähnliches aber auch für Kaninchen. Kanin-Hopp heißt der Sport und kommt aus Schweden. Wie bei den Pferden geht es dabei darum, dass die Kaninchen möglichst fehlerfrei über so einen Hürdenparcour springen. In Wuppertal haben wir auch so eine Kanin-Hopp-Gruppe. Und hier geht es zu den Fotos....
Galerie ansehen
 

Kinderfest 'Hardt bewegt'

Bereits zum 10. Mal hat am 22. Juni 2014 das beliebte Kinder- und Familienfest rund um die Hardt stattgefunden. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen haben wieder hunderte Familien den Tag mit den Vereinen und Organisationen verbracht. Wir von Radio Wuppertal waren mit Märchenquiz, Kinder-Nachrichtenstudio und unserem Radio-Rummel auf der Hardt.
Galerie ansehen
 

Brand in der Vogelsangstraße

Am Freitag Morgen (20.06.) ist im Landhaus Dreyer in der Vogelsangstraße ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war zeitweise mit über 60 Einsatzkräften vor Ort. Das Haus ist jetzt unbewohnbar. In unserer Galerie finden Sie alle Bilder des Brands.
Galerie ansehen
 

2. Kiwanis-Classic 2014

Zum zweiten Mal startetet die Oldtimer Rallye in Wuppertal. Von Anfang an mit dabei - Radio Wuppertal. Bilder von wunderbaren Fahrzeugen und einer Veranstaltung die Herzen höher schlagen ließ, hier in unserer Galerie!
Galerie ansehen
 

Nordbahntrasse: Bau am Tunnel Dorp

Es gibt gute Nachrichten vom Projekt "Nordbahntrasse". Da geht`s nämlich kräftig vorran. Im Moment wird an über 20 Stellen entlang der Trasse gebaut - praktisch einmal quer durch die Stadt. Die spektakulärste Baustelle ist gerade in Varresbeck im Tunnel Dorp. Der Tunnel wird von innen neu gemacht - da kommt neuer Beton an die Wände. Hier geht`s zu den Fotos von der Baustelle.....
Galerie ansehen
 

Engels-Statue eingeweiht

Im Engelsgarten ist eine knapp vier Meter große Statue von Friedrich Engels eingeweiht worden. Sie ist ein Geschenk der Volksrepublik China.
Galerie ansehen
 

Velo Taxi in Wuppertal

Seit Anfang Juni gibt es in Wuppertal das "Velo Taxi" - also ein Fahrrad-Taxi. 90 Kilometer hält eine Akkuladung. Zehn Räder fahren jetzt durchs Tal. Ein Kilometer kostet 3 Euro. Die Idee kommt aus Berlin und wurde von einem Wuppertaler Startup umgesetzt.
Galerie ansehen
 

3. Wuppertaler Entenrennen

5.000 Gummi-Enten wurden am Wochenende beim Wuppertaler Entenrennen in die Wupper gelassen. Jeder konnte mit einem Los Pate einer Ente werden und beim Zieleinlauf mitfiebern. Das Entenrennen fand zum dritten Mal statt und wurde wieder vom Lions Club Wuppertal-Schwebebahn organisiert.
Galerie ansehen
 

S-Points-Familienfest 2014

Schon zum siebten Mal fand am Samstag (31.05.2014) an der Kluse das S-Points-Familienfest statt. Rund 10 Tausend große und kleine Wuppertaler waren mit dabei. Zu den Attraktionen zählten Hüpfburgen, ein Kletterparcours und eine Quad-Station. Die Einnahmen werden allesamt gespendet. 50 Prozent gehen an die Radio-Wuppertal-Hilfsaktion "Kindertal".
Galerie ansehen
 

Barmen Live 2014

"Dat Fest mit alles" - Zum 28sten Mal findet Barmen Live schon statt. Und auch dieses Jahr sind wieder viele dabei gewesen und hatten ihren Spaß.
Galerie ansehen
 

Pre-Release 'King Ping' im Saturn am Neumarkt

'King Ping' hat schon als Kinofilm vor allem die Menschen bei uns in Wuppertal begeistert. Eine Woche bevor der Film offiziell als DVD und Blu-ray erhältlich ist, konnten wir in Elberfeld schon heute den Film bekommen. Zum Pre-Release sind auch Regisseur, Schauspieler und Produzenten wieder nach Wuppertal gekommen und haben Autogramme gegeben.
Galerie ansehen
 

Neues Husch-Husch-Denkmal

In der Barmer Fußgängerzone wurde am Samstag (10.05.2014) das neue Husch-Husch-Denkmal eingeweiht. Trotz strömenden Regens waren 300 Wuppertaler dabei. "Husch Husch" zählt mit Mina Knallenfalls und dem Zuckerfritzen zu den Wuppertaler Originalen. Das Denkmal hat rund 32 Tausend Euro gekostet und wurde aus privaten Spenden finanziert.
Galerie ansehen
 
 

Die Kiwanis Rolls-Royce-Rallye

Am 14. Juni können Sie sich wieder schöne, alte Autos bei der Charity-Oldtimer-Rallye Kiwanis-Classics angucken. Und Sie können was Tolles gewinnen, wenn Sie am 4. Mai in den Cityarkaden Lose gekauft haben: eine Mitfahrt in einem fast 90 Jahre alten Rolls-Royce. Der Erlös der Rallye geht an unsere Hilfsaktion Kindertal.
Galerie ansehen
 

Weltforschungszentrum CERN - unter der Erde

Radio Wuppertal-Chefredakteur Georg Rose hat Forscher der Universität Wuppertal in Genf besucht – und ist eingetaucht in die faszinierende, wenn auch für Laien hochkomplizierte Welt der Teilchenphysik.
Galerie ansehen
 
 

Parkour-Anlage

Wir haben jetzt hier die größte Parkour-Anlage in ganz Deutschland. Die ist direkt an der Nordbahntrasse beim Bergischen Plateau in Wichlinghausen. Wie die Parkourer das so machen, können Sie sich hier angucken:
Galerie ansehen
 

Auf dem Markt beim Eiermann

Am Gründonnerstag ist Reporterin Saskia Schwedler mit dem Eiermobil auf dem Wochenmarkt in Elberfeld und hilft, Eier zu verkaufen.
Galerie ansehen
 

Eier verteilen in Barmen

Wir sind wieder mit dem Radio Wuppertal-Osterei-Mobil unterwegs. Die ganze Woche (KW16) sind wir auf Eiersuche in der Stadt. Heute verteilen WIR die Eier. Jens Voss hat gekochte Eier am Alten Markt in Barmen verteilt!
Galerie ansehen
 

Auf Eiersuche ... im Kindergarten

Fertig für Ostern. Jens Voss aus dem Radio Wuppertal Morgen-Team hat Ostereier angemalt. Zusammen mit den Kindern im Kindergarten Marienstraße 10! Diese Woche (KW16) sind wir mit dem Radio Wuppertal Osterei-Mobil in der Stadt unterwegs - auf Eiersuche!
Galerie ansehen
 

Auf Eiersuche ... im Zoo

Am 14.4. ist die Reporterin Saskia Schwedler im Zoo unterwegs. Da gibt es die unterschiedlichsten Eier ...
Galerie ansehen
 

Off Road Fahrtraining in Wülfrath

In Wülfrath im Steinbruch können Sie üben, mit dem Auto im Gelände zu fahren. Es geht über Treppen, durch Seen und schräg an der Wand entlang. Hier ein Eindruck, wie so etwas aussieht. Mehr Fotos folgen....
Galerie ansehen
 

Neptunbrunnen

Der Neptunbrunnen in Elberfeld war lange durch Bauplanen versteckt - jetzt ist er wieder zu sehen. Wer nicht selbst nach Elberfeld kommt hat hier die Gelegenheit einen Blick auf den frisch sanierten Brunnen zu werfen, der offiziell eigentlich "Jubiläumsbrunnen" heißt.
Galerie ansehen
 

Veronica Ferres besucht Wuppertal

Schauspielerin Veronica Ferres war am Samstag (29.03.2014) in Wuppertal. Als Schirmherrin des Kinderhospizes Burgholz machte sie sich vor Ort in Cronenberg ein Bild von den Bauarbeiten. Das Hospiz soll Ende des Jahres fertig gestellt werden.
Galerie ansehen
 

Picobello-Tag 2014

Mehr als 10.000 Wuppertaler haben beim diesjährigen Picobello-Tag mitgeholfen, die Stadt sowie insbesondere die Wupperbereiche zu säubern und Unrat zu entfernen. Das sind so viele Helfer gewesen wie nie zuvor.
Galerie ansehen
 

Großbrand sorgt für dicken Rauch im Wuppertaler Osten

Ein Großbrand im Industriegebiet hat für dichten schwarzen Rauch über dem Wuppertaler Osten gesorgt. Es brennt (Samstag,29.03.) bei einer Sprockhöveler Firma, die mit Aluminium arbeitet. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr rät aber, allen Anwohnern im Wuppertaler Osten, sicherheitshalber Türen und Fenster geschlossen zu halten. Diese Bilder haben uns Anwohner geschickt.....
Galerie ansehen
 

Die Farb- und Stilberatung für Michael und Jens

Die Farb- und Stilberaterin Monika Schneider-Derenbach war bei Michael Brockordt und Jens Voss in der Sendung und hat Tipps gegeben, was wir tragen sollten im Frühling 2014. Welcher Farbtyp trägt am besten welche Kombinationen?
Galerie ansehen
 

Zwei neue Einsatzfahrzeuge für die Wuppertaler Feuerwehr

Die Wuppertaler Feuerwehr hat am 25.03. zwei neue Einsatzfahrzeuge übergeben bekommen. Es geht um einen Feldversuch der Wuppertaler Universität. Es soll geschaut werden, ob durch die kleinen Renault Twizy die Feuerwehr schneller zum Einsatz kommt. Die neuen Elektro-Einsatzfahrzeuge sind sehr klein und wendig, und kommen deshalb schnell durch die Stadt. Die Fahrzeuge werden jetzt ein Jahr getestet.
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal sticht den ersten Spargel

Noch nie war der Spargel so früh wie in diesem Jahr. Das liegt daran, dass es so warm war in den letztem Wochen. Normalerweise geht es immer erst Mitte April so richtig los mit. Radio Wuppertal-Reporter Sebastian Hrabe war auf einem Spargelfeld in Hilden und hat da den Spargelbauer Peter Wiemer vom Spargelhof Gut Kuhlendahl (Velbert) getroffen.
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal und das Mencke Gartencenter verschenken Blumen!

Wir schenken Ihnen den Frühling! Heute (20.03) ist offizieller Frühlingsanfang, und das Wetter macht mit! Schön und warm. Radio Wuppertal-Reporterin Kirsten Mirgel war für uns in der Elberfelder Innenstadt, direkt am Kasinokreisel! Die Blumen hat uns das Mencke Gartencenter in der Schmiedestraße gespendet.
Galerie ansehen
 

Gewinnerin vom Tier-Fotoshooting aus der Radio Wuppertal-Haustierwoche

Die glückliche Gewinnerin hieß Kübra Öztürk und das "Model" war der 12 Wochen alte British Kurzhaar Kater DUMAN. Claudia Drews vom Tierfotodesign Wuppertal hatte Duman mitsamt ihrem mobilen Studio besucht und viele Fotos von dem sehr fotogenen Kater geknipst. (www.tierfotodesign-wuppertal.de)
Galerie ansehen
 

Streik in Wuppertal

Der Warnstreik läuft in Wuppertal. Es fahren keine Busse. Die Schwebebahn fährt nicht. Die Müllabfuhr kommt nicht, Kindergärten bleiben geschlossen, viele Ämter haben zu. Auf den Straßen gibt es Probleme wegen der Demo und die Stadt sieht seltsam leer aus….
Galerie ansehen
 

Wettermann Jens Voss auf dem Bauernhof

Das Wetter ist schön, der Frühling kommt und die Wuppertaler Bauern haben wieder richtig viel zu tun. Jens Voss aus dem Radio Wuppertal Morgen Team war heute Morgen (13.03.) auf dem Bauernhof "Gut zur Linden" in Vohwinkel und hat Bullen gefüttert, ein Baby-Lamm gestreichelt und Hafer gesät!
Galerie ansehen
 

Hühner im Garten

Matthias Pattberg an seinem Hühnerstall
Galerie ansehen
 

Fotos von Dominik Korthaus

Der 16 jährige Wuppertaler Dominik Korthaus ist Hobbyfotograf und fotografiert mit seinem Handy wirklich schöne Wuppertaler Motive. Die Fotos würde er gerne auf T-Shirts drucken lassen und verkaufen. Die Einnahmen vom Verkauf der Shirts möchte er an den guten Zweck spenden: Unter anderem an die Radio Wuppertal-Hilfsaktion Kindertal, die arme Kinder aus unserer Stadt unterstützt.
Galerie ansehen
 

Berliner verteilen

Wir haben uns unter die Wuppertaler Jecken gemischt und ein paar Berliner Ballen verteilt.
Galerie ansehen
 

Bonobo-Baby im Zoo

Danke für die Fotos an unsere Hörerin Barbara Scheer, www.scheeba-fotos.de
Galerie ansehen
 

Kindertal Scheckübergabe im St. Anna Gymnasium

Die Klasse 6c des St. Anna Gymnasiums hat für Kindertal fleißig Waffeln gebacken. Heute gabs die Scheckübergabe.
Galerie ansehen
 
 
 

Die Radio Wuppertal Tierwoche - Die Bilder unserer Hörer (Teil 7)

Wir freuen uns über noch mehr Tierfotos!
Galerie ansehen
 
 

Die Radio Wuppertal Tierwoche - Die Bilder unserer Hörer (Teil 5)

Der Strom der Fotos reißt nicht ab. Man könnte sich immer neu verlieben beim Anschauen aller Bilder. Eins schöner als das andere ...
Galerie ansehen
 
 

Die Radio Wuppertal Tierwoche - Die Bilder unserer Hörer (Teil 3)

Und täglich bekommen wir weitere Fotos von Ihnen und Ihren Lieblingen ... Da bedanken wir uns!! Da ist einer süßer als der andere!
Galerie ansehen
 

Viele Leerstände in Wuppertal

Keiner will in Wuppertal wohnen. Wir haben hier besonders viele leere Wohnungen. Rund 5 Prozent der Wohnungen stehen leer. Sagt die Gemeinützige Wohnungsbaugsellschaft GWG. Deshalb haben die jetzt eine große Renovierungs-Offensive gestartet. Hier gibt es Fotos von den Wohnungen....
Galerie ansehen
 

Die Radio Wuppertal Tierwoche - Die Bilder unserer Hörer (Teil 2)

Diese Woche sprechen wir bei Radio Wuppertal über Ihre Haustiere. Egal ob Hund, Katze, Hamster oder Schlange! Wir sprechen auch über die exotischen Haustiere. Sie hören ausführliche Interviews und schöne Reportagen über Ihre Haustiere. Ihre Bilder finden Sie hier.
Galerie ansehen
 
 

Die Radio Wuppertal Tierwoche - Die Bilder unserer Hörer (Teil 1)

Diese Woche sprechen wir bei Radio Wuppertal über Ihre Haustiere. Egal ob Hund, Katze, Hamster oder Schlange! Wir sprechen auch über die exotischen Haustiere. Sie hören ausführliche Interviews und schöne Reportagen über Ihre Haustiere. Ihre Bilder finden Sie hier.
Galerie ansehen
 

Die Radio Wuppertal Tierwoche - Die Bilder zu den Beiträgen

Diese Woche sprechen wir bei Radio Wuppertal über Ihre Haustiere. Egal ob Hund, Katze, Hamster oder Schlange! Wir sprechen auch über die exotischen Haustiere. Sie hören ausführliche Interviews und schöne Reportagen über Ihre Haustiere. Die Bilder zu den Beiträgen finden Sie hier.
Galerie ansehen
 

Nicht mein Tag - im Cinemaxx

Prominenter Besuch (am 23.01.) im Wuppertaler Cinemaxx: Der Wuppertaler Schauspieler Axel Stein war da und hat da - u.a. zusammen mit Moritz Bleibtreu- den neuen Film vorgestellt: "Nicht mein Tag". Hier gibt`s Fotos davon....
Galerie ansehen
 
 
 
 
 

Neue Pläne für den Investoren-Kubus

Für den Investoren-Kubus am neuen Döppersberg sind die Pläne geändert worden. Das würfelförmige Gebäude soll auf Wunsch des Investors einen zentraleren Standort bekommen als ursprünglich vorgesehen. Die Sicht von der Fußgängerzone auf den Hauptbahnhof soll aber trotzdem nicht verdeckt werden. Der Neubau hat fünf Etagen, vier davon als Verkaufsfläche - das sind rund 7.000 Quadratmeter. Als Mieter soll es aber nur zwei Geschäfte oder ein ganz großes geben. Unter dem Gebäude entsteht ein zweigeschossiges Parkhaus mit knapp 170 Plätzen.
Galerie ansehen
 

Kinopremiere King Ping in Wuppertal

Der Kinofilm "King Ping" feierte am Dienstagabend (29.10.) im Wuppertaler CinemaxX seine Deutschland-Premiere. Innerhalb von 22 Tagen wurde "King Ping" im Tal gedreht. Kulissen sind unter anderem der Wuppertaler Zoo und der Mirker Bahnhof. Die Premierengäste und Schauspieler um Christoph Maria Herbst ("Stromberg") und Hans-Martin Stier (u.a. "SOKO Köln" und "Hausmeister Krause") sahen den Streifen in drei gefüllten Kinosälen. Das Besondere: die Wuppertaler Produktionsfirma "REX Film" hat den Film ohne öffentliche Fördergelder umgesetzt.
Galerie ansehen
 
 
 

Das Arrenbergfest

Zum zweiten Mal feierte der Arrenberg sein Stadtteilfest. Viele verschiedene Nationalitäten feiern zusammen. Radio Wuppertal war mit dem Kinder-Nachrichtenstudio dabei. Hier konnten Kinder ausprobieren, wie es ist, ein richtiger Nachrichtensprecher zu sein.
Galerie ansehen
 

Tag des Sports

Viel los auf Küllenhahn - es gab auch in diesem Jahr den Tag des Sports. Wupperraler Sportvereine haben sich dort vorgestellt. Es gab Mitmach-Aktionen und Vorführungen. Hier gibt es die Fotos....
Galerie ansehen
 

Beleuchtetes Viadukt am Steinweg

Andere Städte beleuchten mittelalterliche Kirchen und Burgen - Wuppertal bleibt seiner Industriegeschichte treu und beleuchtet das imposante Viadukt am Steinweg. Hier gibt`s Fotos davon ... (Bildrechte: Stadt Wuppertal, Medienzentrum, Gerd Neumann)
Galerie ansehen
 

Die Radio Wuppertal Sommertour - Tag 5

Finale bei der Radio Wuppertal Sommertour! Am Freitag sind wir gleich an zwei Orten in der Stadt. Morgens melden sich Michael und Sandra aus Barmen. Vom Johannes-Rau-Platz am Rathaus. Und am Nachmittag sendet Christiane aus Elberfeld vom ehemaligen Kasinokreisel.
Galerie ansehen
 

Die Radio Wuppertal Sommertour - Tag 4

Direkt an der Wupper sind wir am Donnerstag auf Sommertour 2013! Am Wupperufer an der Rosenau in Oberbarmen haben wir das mobile Radio-Studio aufgebaut. Da haben sie das Wupperufer ja renaturiert - also richtig schön gemacht.
Galerie ansehen
 

Die Radio Wuppertal Sommertour - Tag 3

An der Holsteiner Treppe sind wir am Mittwoch auf der Radio Wuppertal Sommertour. An der bunten Treppe, auf der so viele Wörter stehen. Michael Brockordt und Sandra Sprünken melden sich am Morgen. Am Nachmittag sendet Christiane Rüffer live vom Ostersbaum.
Galerie ansehen
 

Die Radio Wuppertal Sommertour - Tag 2

Die Sommertour 2013 läuft. Die ganze Woche melden wir uns von den verschiedenen Orten in der Stadt. Station am Dienstag: die Nordbahntrasse. Wir senden vom Mirker Bahnhof. Es gibt wieder Live-Gäste und Aktionen. Morgens von 6-10 Uhr, nachmittags von 14-18 Uhr.
Galerie ansehen
 

Die Radio Wuppertal Sommertour - Tag 1

Wir sind in dieser Woche (26.-30.08.) auf Sommertour! Jeden Tag melden sich die Moderatoren von den verschiedenen Orten in der Stadt. Wir berichten über die Wuppertaler Themen direkt vor Ort. Wir haben Live-Gäste und es gibt Aktionen. Start der Sommertour am Montag: die Schwebebahnstation in Vohwinkel.
Galerie ansehen
 

Faultiere im Zoo

Clyde zeigte sich beim Pressetermin für ein Faultier untypisch aktiv und präsentierte sich den Fotografen und Zoobesuchern. Er kletterte über die Besucher hinweg und versuchte später sogar einem Fotografen die Kamera aus der Hand zu schlagen. Sarita dagegen war noch etwas schüchtern und war nur als kleines Fellknäul hoch oben zwischen Palmenblättern zu erahnen.
Galerie ansehen
 

Bilder von der schlossähnlichen Villa

Spieglein, Spieglein an der Wand- wer hat das schönste Zuhause im ganzen Land?
Diese Frage stellen sich 5 Kandidaten seit Montag bei Kabel 1. Die Show heißt "Mein Zuhause, Dein Zuhause - Wer wohnt am schönsten?". Am Freitag (23.08.) kommt der Kandidat aus Wuppertal: Lothar Abstohs geht dann mit seinem Schloss ins Rennen. Hier geht`s zu den Fotos vom Schloss...
Galerie ansehen
 

Neues Elefantenbaby im Zoo

Das ist die schönes Nachricht von diesem Wochenende. Wir haben ein neues Elefantenbaby im Wuppertaler Zoo. Ist Samstagnacht geboren worden. Pina-Nessie heisst es. Pina wegen Pina Bausch. Und Nessie, weil es am Geburtstag von Tierpflegerin Nessie geboren worden ist.
Galerie ansehen
 

Mäuse im Wuppertaler Zoo

Der Wuppertaler Zoo hat neue Bewohner. Direkt am großen Spielplatz ist ein Gehege für Mäuse entstanden. Das ganze sieht aus wie eine Sattelkammer, also wie auf dem Bauernhof. Mit Satteln, Kisten und einer Heugabel wurde das ganze so gestaltet, als seien die Mäuse ganz natürlich da eingezogen.
Galerie ansehen
 
 

Poledance

Natascha Waage hat in Barmen die Poledance-Schule 'Crazy up & Pole' aufgemacht. Dass das nichts mit Tabledance und Striptease zu tun hat, sondern ein anspruchsvoller und harter Sport ist, kann man auf den Bildern sehen.
Galerie ansehen
 

Kinder- und Familienfest "Die Hardt bewegt"

Es ist DAS Kinder- und Familenfest im Tal. Die Hardt bewegt! Radio Wuppertal war auch wieder dabei. Neben unserem Märchenquiz haben wir in diesem Jahr auch den RADIO WUPPERTAL-Radio-Rummel auf der Wiese aufgebaut. Dosenwerfen, Märchensuchspiel, Sackhüpfen oder Schokokuss-Wurfmaschine. Und auch drumherum war viel los auf der Hardt.
Galerie ansehen
 

S-Point Familienfest auf der Kluse

Rund um das CinemaxX in Elberfeld findet am 22.6.2013 der 6. S-Point-Familientag statt. Auch Radio Wuppertal ist mit einem Stand vor Ort. Hier einige Impressionen:
Galerie ansehen
 

Ballonfahrt über das Bergische Land

Zum Sommeranfang (21.06.) gibt es bei Radio Wuppertal den ganzen Morgen Ballonfahrten über das Bergische Land geschenkt! Radio Wuppertal Reporter Jens Voss hat die Ballonfahrt getestet. Es ging von Wipperfürth bis zur Dhüntalsperre.
Galerie ansehen
 

Erster offizieller Wuppertaler Zooberglauf

Lauf wie ein Tier! Das war das Motto beim ersten Wuppertaler Zoo-Berglauf (12.06.13). Und diese Überschrift haben einige Läufer ganz wörtlich genommen und sich als Zootier verkleidet. Tiger waren da, Löwen, Zebras....hier geht es zu den Fotos.....
Galerie ansehen
 

Oldtimer-Rallye

Rund 70 Old- und Youngtimer fanden sich am 8.6.2013 auf dem Barmer Rathausplatz ein. Von dort ging es über Ronsdorf, Remscheid, und Solingen 140 km durch's Bergische Land. Und das Schönste daran: ein Teil der Startgelder geht an die Hilfsaktion Kindertal!
Galerie ansehen
 

Badesee am Döppersberg

Nächste Woche wird der See abgepumpt. Wir haben ihn ein letztes Mal besucht! Mit Schlauchboot und Paddeln!
Galerie ansehen
 

Hausmeister für den Werth

Der Werth in Barmen hat jetzt einen eigenen Hausmeister: Paul Decker. Er wird dort zunächst drei Tage pro Woche nach dem Rechten sehen und Ansprechpartner sein für Passanten, Geschäftsinhaber und Hausbesitzer. Der 64-Jährige ist schon relativ bekannt, er ist Frontmann der Mundart-Band Striekspöen und der Starlight Band.
Galerie ansehen
 

Die Bombenangriffe auf Barmen und Elberfeld

Vor 70 Jahren legten britische Bomber weiter Teile Wuppertals in Schutt und Asche. In der Nacht vom 29. auf den 30. Mai 1943 fielen fast 300.000 Bomben auf Barmen, die Einschläge und ein Feuersturm töteten über 3000 Menschen. Wenige Wochen später wurde die Innenstadt von Elberfeld zerstört, dabei gab es fast 2000 Todesopfer. Die Bilder in dieser Galerie stammen aus dem Wuppertaler Stadtarchiv. Sie zeigen die Angriffe und die Folgen. Wer die Bilder gemacht hat, ist nicht mehr festzustellen.
Galerie ansehen
 

Badespaß am Baggersee

Die Mitarbeitenden im Wuppertal Institut sind beim Anblick des Sees am Döppersberg ins Träumen gekommen ...
Galerie ansehen
 

Elefantenbaby Moyo

In der Nacht zum 13.05. hat Elefantenkuh „Sabie“ einen kleinen Elefantenbullen zur Welt gebracht. Die Tierpflegerinnen und Tierpfleger haben dem Jungtier den Namen „Moyo“ gegeben, was auf Kisuaheli „Herz“ bedeutet.
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal Familienkino

Bereits zum zweiten Mal fand das Radio Wuppertal Familienkino im CinemaxX statt.
Neben einem gutem Film war die Überraschung bei vielen groß, das alles etwas anders ist wenn wir vor Ort vorbeischauen und das "Radio" gleich mitbringen.
Galerie ansehen
 

Der Mühlengraben in Barmen

Den Mühlengraben gibt's schon seit dem Mittelalter. Damit wurden damals große Wasserräder angetrieben. Daran haben die Menschen dann z.B. schwere Hämmer befestigt, um Eisen zu schmieden. Die alten Fachwerkhäuser, in denen die Wasserräder vermutlich waren, kann man heute noch sehen. Etwa drei Kilometer fließt der Mühlengraben durch Wuppertal - den größten Teil der Strecke aber unter der Erde.
Galerie ansehen
 

Unbezahlbar - Der Waffelbäcker aus Wuppertal

400 Waffeln für eine Grundschule backen und dafür zu OneRepublic kommen.
Wie das ausschaut, das sehen Sie in unserer Galerie!
Galerie ansehen
 
 

Der Schwebebahn-TÜV

Wenn Sie unsere Radio-Wuppertal-Schwebebahn schon länger nicht mehr gesehen haben. Keine Panik! Die ist nicht weg. Die steht beim Schwebebahn-TÜV in Vohwinkel. Die WSW haben dort eine Werkstatt direkt hinter der Endhaltestelle Vohwinkel. Unser Reporter war dort und hat unsere Schwebebahn besucht.
Galerie ansehen
 

Pläne für Platz am Kolk

Der Platz am Kolk darf nicht für eine Erweiterung der City-Arkaden geopfert werden. Das fordern die Wuppertaler Grünen und bekamen dafür auf einer Bürgerversammlung am Abend viel Lob. Nach der Idee der Grünen soll der Platz am Kolk stattdessen ein attraktiver Stadtplatz werden - frei von Autos, dafür mit Außengastronomie, Bäumen, Bänken, einem Springbrunnen und Fahrradstation. Und so sieht das aus.....
Galerie ansehen
 

Lichterwege am Ostersbaum

Mehrere tausend Wuppertaler waren am 05.02.13 bei den Lichterwegen am Ostersbaum dabei. Über 40 Gruppen aus dem Stadtteil hatten Straßen und Treppen mit Kerzen beleuchtet - hier geht`s zu den Fotos....
Galerie ansehen
 

Windräder an der Uni

Das hier sind die neuen Windräder, die an der Uni aufgestellt werden.
Galerie ansehen
 

Die schönsten Bilder von Anori

Das "kleine" Eisbärmädchen Anori hat Geburtstag! Sie wird ein Jahr alt. In diesem Jahr sind viele schöne Fotos von ihr entstanden. Die schönsten finden Sie hier.
Galerie ansehen
 

Leerstand in Sonnborn

An die 20 Geschäfte stehen alleine an der Sonnborner Straße leer. Und die Entwicklung ist vor allem seit anderthalb Jahren zu beobachten. Da hat der einzige Supermarkt im Stadtteil - der Edeka - geschlossen. Immerhin ist dort jetzt eine Lösung gefunden. Seit letzter Woche scheint ziemlich sicher zu sein, dass da ein Aldi eröffnet.
Galerie ansehen
 

Anori im Schnee

Unsere Hörerin, Barbara Scheer (www.scheeba-fotos.de), hat uns Fotos von Anori im Schnee geschickt. So ganz klein ist er gar nicht mehr :) Aber Spaß hat er wie ein kleines Kind!!
Und wer noch nicht genug hat, der kann hier noch den Film von B. Scheer sehen - Lacher garantiert:
http://www.youtube.com/watch?v=TKMN8CQDYIw&feature=plcp


Galerie ansehen
 

Vorlesetag mit Christoph Maria Herbst

Vorlesetag in Wuppertal. Wuppertaler Prominenz in der städtischen Kindertagesstätte Ferdinand-Lasalle-Straße: Christoph Maria Herbst liest, z.B. "Die Olchis".
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal packt an - Tag 9

In der Kinder- und Jugendfarm in Sonnborn gibt es viele Tiere, große und kleine. Das ist eine öffentliche Einrichtung für Kinder und Jugendliche. Die können da Alltag auf dem Bauernhof erleben. Und lernen, Verantwortung für die Tiere übernehmen. Unsere Aktion Radio Wuppertal packt an war da. Wir haben Ställe ausgemistet. Hier gibt es die Fotos dazu....
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal packt an - Tag 8

Wir sind unterwegs - mit unserer Aktion Radio Wuppertal packt an. Zum Beispiel haben wir bei der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Varresbeck geholfen. Und da haben wir Brombeersträucher geschnitten. Damit die Kinder sich nicht mehr an den Dornen pieksen. Hier gibt`s die Fotos zur Aktion....
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal packt an - Tag 7

Radio Wuppertal packt an in Vohwinkel. Und da in der Offenen Türe in der Straße Höhe. Die Mitarbeiter kümmern sich da um Jugendliche, machen mit denen zum Beispiel Hausaufgaben. Die Jugendlichen können da aber auch einfach hinkommen, zum Billiard spielen, Musik hören, Freunde treffen. Radio Wuppertal hat u.a. geholfen, die Deckenlampen sauber zu machen. Hier gibt`s die Fotos dazu.....
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal packt an - Tag 6

Zwei Schreibtische und zwei Regale aufbauen, drei neue Lampen an die Decke und ein Zimmer neu streichen. Das waren die Aufgaben für unsere Herbstaktion Radio Wuppertal packt an. Wir waren beim Projekt Jobcoach der Diakonie auf der Westkotter Straße in Wichlinghausen. Die helfen da Jugendlichen, wieder einen Job zu bekommen. Also ne gute Sache für den Stadtteil. Hier gibt es die Fotos zur Renovierungsaktion....
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal packt an - Tag 5

Zusammen mit viele fleißigen Helfern haben wir den Fußgängertunnel am Loh (Kreuzung Friedrich-Engels-Allee/ Loher Straße) wieder ordentlich gemacht. Laub und Unkraut gejätet, Graffttis entfernt und sogar ein Stück neu gestrichen. Danke an alle Helfer!
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal packt an - Tag 4

Zusammen mit vielen fleißigen Helfern haben wir die Brucher Stiege in Vohwinkel von Unkraut befreit!
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal packt an - Tag 3

Im Bahnhof Langerfeld haben wir am 10. Oktober gemeinsam mit vielen Helfern und Helferinnen das hässliche Graffiti weggemacht.
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal packt an - Tag 2

Radio Wuppertal packt an. Und zwar überall in der Stadt. Sie sagen uns, wo was gemacht werden muss - und wir machen das dann. Zusammen mit Ihnen. Am 9.10. waren wir in Oberbarmen. In der Sternstraße. Gegenüber vom Berufskolleg. Unsere Hörerin Astrid Kellermann-Munkenbeck hatte uns angerufen und gemeint: Hier liegt immer so viel Müll rum. Hier geht es zu den Fotos der Aufräumaktion.....
Galerie ansehen
 

Radio Wuppertal packt an - Tag 1

Radio Wuppertal packt an - in den Herbstferien. Wir machen die Stadt schöner. Wir waren zum Beispiel auf dem Spielplatz Vogelsaue in Elberfeld - haben da ein Schaukelgerüst neu gestrichen. Aus abgeblättert gelb wurde enzianblau. Hier gibt es die Fotos dazu....Danke an Maler Jacobs für Pinsel und Farbe!
Galerie ansehen
 

Wasserspaß Anori und Mama Eisbär

Dass diese beiden Spaß miteinander haben, da kann wohl keiner dran zweifeln. Vielen Dank für die netten Wasserspaßbilder an Barbara Scheer (www.scheeba-fotos.de)!!
Galerie ansehen
 
Am Abend
mit Julia Vorpahl
Nachricht schreiben
Wetter
15°C / 21°C
Wuppertal
Verkehr
A3 12 km
Oberhausen Richtung Frankfurt