zur Übersicht
Nina Tenhaef
Moderatorin

 
Werdegang / Karriere: Abi, Studium – und dann ab zum Radio…

Lebensmotto: „Shalom!“

Mein größter Wunsch: Ein Jahr lang die Welt bereisen, ohne sich Sorgen um die Finanzierung machen zu müssen. Und wenn ich dann schon mal unterwegs bin, würde ich gerne das entscheidende Play-Off Spiel in den Finals der NBA gucken! Sitzplatz: direkt an der Mittellinie!

Warum ich zum Radio wollte: weil ich hier Geld dafür bekomme, ständig "warum" fragen zu können! Meine Mutter hat das früher immer in den Wahnsinn getrieben, inzwischen kann ich einfach sagen: "Mama, das ist mein Job!"

Nach der Sendung..: .. Training mit meinen Basketballmädels, Kneipentour mit meinen Freunden – Serienmittwoch im Fernsehen mit mir und meinem Sofa…!

Ich werde schwach bei..: der Klassiker: Schokolade – oder zu späterer Stunde White Russian…

Was nervt mich besonders?: Mich nerven Drängler an der Supermarktkasse, Nachbarn, die den ganzen Tag Gerichtsshows gucken und das in einer Lautstärke, dass das ganze Haus was davon hat - und die Flippers.

Mein Lieblingsgericht: Herzhaft: Rosenkohl, mit Rosenkohl an Rosenkohl. Süß: Apfelpfannkuchen!

Ich träume von: Einen Abend mit Charles Bukowski an der Kneipentheke sitzen (leider ist er ja schon tot, aber träumen darf man ja) und einmal gegen Michael Jordan Basketball spielen.