zur Übersicht
Rebecca Kranz
Nachrichten

rebecca.kranz@radiowuppertal.de
 
Mein Markenzeichen: Mein Muttermal. Ich bin auf jeden Fall leicht zu identifizieren, was einer Karriere als Meisterdieb immer im Weg stand.

Mein Lebensmotto: Leben und leben lassen.

Meine Jugendsünde: Eindeutig ein Kurzhaarschnitt – an den Seiten kaum noch Haar, obendrauf ne Tolle… auf meinem Mäppchen in der Schule stand jahrelang „Elvis lebt“.

Mein Song fürs Leben: Monty Python: “Always look on the bright side of life”

Mein Wuppertal: Liegt ganz hoch oben, auf Lichtscheid mit tollem Blick ins Grüne.

Mein Lieblingsort im Tal: Das Luisenviertel. Sehr schön mit seinen schmalen Straßen und netten Cafés.

Mein Wunsch-Interviewpartner: Stephen King – ich wüsste wirklich gern, was in diesem Kopf vorgeht…

Mein besonderes Radioerlebnis: Da gibt es so einige – die erste Live-Reportage zum Beispiel vergisst man nie. Da zittern die Hände noch eine halbe Stunde später.

Meine liebste Freizeitbeschäftigung: Vieles, wenn ich meine Freunde um mich habe. Doppelkopf spielen, schwimmen oder ins Kino gehen. Auch eine Höhlenwanderung hab ich schon gemacht. Sehr spannend und echt finster.